Archive for 2010

Aug 19 2010

»Viele sind von der Linksregierung enttäuscht«


Gespräch mit Sólveig Jónsdóttir. Sie ist Vorsitzende des globalisierungskritischen Netzwerks ATTAC in Island und eine der neun Angeklagten der Reykjavik 9.

Sie sind zusammen mit acht anderen Aktivisten angeklagt, im Dezember 2008 an der “Stürmung” des isländischen Parlaments beteiligt gewesen zu sein. Hat es Solidaritätsbekundungen und –aktionen für die Angeklagten gegeben? Ja, im Mai wurde ein grosses Open Air Konzert in der Innenstadt von Reykjavik durchgeführt, auf dem Austurvöllur vor dem Parlamentsgebäude, wo auch die Protestkundgebungen im Winter 2008/2009 der “Töpfe- und Pfannenrevolution” stattfanden. Read More

Aug 19 2010

Rache für den Aufstand


Die »Reykjavik 9« vor Gericht: In Island wird neun Aktivisten der »Kochtopfrevolution« wegen »Bedrohung des Parlaments« der Prozeß gemacht
Junge Welt, von Georg Brzoska

In Reykjavik stehen neun Globalisierungskritiker vor Gericht, darunter die Vorsitzende von ATTAC-Island Sólveig Jónsdóttir. Sie hatten im Dezember 2008 mit Tausenden Isländern gegen die Krisenpolitik ihrer Regierung protestiert. Jetzt sollen die »Reykjavik 9« stellvertretend für alle verurteilt werden – angeblich wegen Bedrohung des Parlaments (siehe Spalte). Read More